header_summer_06
header_summer_06

über uns

Österreichweit erkennen Sie austriaguides an der Plakette.

Österreichweit erkennen Sie austriaguides an der Plakette.

Genießen Sie die Vorteile einer fachkundigen Führung – wählen Sie die austriaguides!

Die austriaguides stehen Ihnen gerne für Stadtführungen und Ausflugsfahrten sowie für die Betreuung und Begleitung Ihrer Geschäftskunden zur Verfügung.

Auf Wunsch stellen die austriaguides Ihre Stadtführung unter ein spezielles Thema und übernehmen für Sie die Ausarbeitung kompletter Führungsprogramme.
austriaguides sind FremdenführerInnen, die Besucher in der Sprache ihrer Wahl führen und das kulturelle und natürliche Erbe eines Gebietes erläutern.

Der gewerblich selbstständige Fremdenführer übt ein reglementiertes Gewerbe im Sinne der Bestimmungen der §§ 94 Z 21 und 108 GewO 1994 aus und muss im Rahmen einer staatlichen Prüfung einen strengen Befähigungsnachweis erbringen.

 

Ausbildung zum austriaguide
Der Ablegung der Prüfung geht ein obligatorischer Ausbildungskurs voran. Dieser vermittelt umfangreiche  qualifizierte Kenntnisse in

  • allgemeiner und regionaler Geschichte einschließlich politischer Bildung
  • Kultur- und Kunstgeschichte
  • Heimat- und Volkskunde
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Rechnungswesen und Betriebswirtschaft
  • Fremdenverkehrs- und Wirtschaftsgeographie
  • Fremdenverkehrslehre
  • Rechtskunde
  • Erste Hilfe
  • Durchführung von Führungen einschließlich praktischer Übungen in den Fremdsprachen und in Rhetorik und Verhaltensstrategie

Service und Qualität ist den austriaguides ein großes Anliegen. Die definierten Ziele finden Sie in den Qualitätskriterien. (Auszug: Fachverband Freizeitbetriebe, 2009)